Abendlage vom 12.04.2020

12.04.2020

Aktuelle Fallzahlen

Die heutige Meldung muss mit einer traurigen Nachricht beginnen: Ein weiterer Todesfall steht im Zusammenhang einer Infektion mit dem Coronavirus. In der Nacht auf Ostersonntag erlag ein 83-jähriger Mann im Universitätsklinikum den Auswirkungen der Lungenkrankheit. Er war durch Vorerkrankungen geschwächt und lag seit 31. März mit positivem Corona-Befund auf der Intensivstation.

Der Jenaer Stab für außergewöhnliche Ereignisse ist tief bewegt und sendet der Familie sein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Zum Ostersonntag gab es keine neuen Zahlen. Somit sind weiterhin 155 positive Fälle seit dem Beginn der Pandemie in Jena gemeldet, 7 werden stationär behandelt, 3 Patienten müssen intensivmedizinisch betreut werden. Als genesen gelten 86.

Geöffnete Stadtkirche wird gut angenommen

Das Angebot, zu Ostern für stille Gebete in die geöffnete Stadtkirche St. Michael zu kommen, wird gut angenommen. Vier ehrenamtliche Betreuer kontrollieren den Mindestabstand und das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckungen. Man sei sehr froh, diese Möglichkeit in schwerer Zeit anbieten zu können, hieß es aus der Gemeinde. Viele Menschen schöpfen dadurch Hoffnung und Trost.

Nochmals ein eindringlicher Appell: Kein Feuer, kein Grillen in Waldnähe

Trotz Waldbrandstufe 3 und trockener Wiesen musste die Feuerwehr in den vergangenen Tagen zu Einsätzen ausrücken, die durch Grillfeuer entstanden waren. Eine ertappte Gruppe oberhalb Wöllnitz schüttete die glühende Holzkohle in den Wald und floh. Dadurch konnte das Feuer erst richtig lodern. Die Einsatzkräfte konnten zum Glück Schlimmeres verhindern.

Am Freitagabend meldeten Beobachter eine Stichflamme in der Nähe des Falkenblicks am Jenzig. Auch hier flohen die Verursacher, als sich die Einsatzfahrzeuge nährten.

Vereinzelt wurden auch Familien beobachtet, die mit dem PKW in den Wald fuhren, um dort ungestört den Grill anzuwerfen.

Solche Aktionen sind unverantwortlich! Es wird hier nochmals ausdrücklich betont: Jegliches Feuer außerhalb von Grillplätzen im privaten Umfeld ist zu unterlassen!