Social Media

Netiquette der Stadt Jena

Die Stadt Jena ist auf folgenden Kanälen vertreten:

Wir freuen uns auf einen konstruktiven, interessanten und lehrreichen Austausch mit Ihnen. Damit sich alle frei äußern können, legen wir großen Wert auf einen zugewandten Umgang miteinander: Wie in einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht, wahren wir die Regeln der Höflichkeit und bitten auch Sie darum. Jede Rückmeldung – egal ob Zustimmung oder Widerspruch – ist uns willkommen, vorausgesetzt sie ist sachlich und konstruktiv formuliert.

Wir, das Social Media-Team, sind Mitarbeiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Jena. Unsere Stadt deckt eine große Bandbreite an vielfältigen Themen ab und unser Ziel ist es, Ihnen kompetent und möglichst schnell auf alle Fragen zu antworten. Wir bitten um Verständnis, dass wir jedoch nicht in derselben Weise auskunftsfähig sind wie unsere Kollegen aus den Fachbereichen. Für Detailfragen nehmen Sie bitte Kontakt zu den jeweiligen Ansprechpartnern auf.

Moderation durch das Social Media-Team

Um Missverständnissen vorzubeugen, möchten wir Ihnen kurz erklären, wie das Social Media-Team moderiert.

  • Aus Gründen der sprachlichen Übersichtlichkeit und Einfachheit verzichten wir in der Regel auf gendergerechte Ausformulierungen. Wenn also bspw. von „Kollegen“ berichtet wird, sind gleichzeitig und genauso wertschätzend auch „Kolleginnen“ wie auch Menschen im dritten Geschlecht gemeint.
  • Um viele Einwohner zu erreichen, verwenden wir die deutsche Sprache. Verständnis- oder fallbezogene Rückfragen sind davon ausgenommen.
  • Die Stadt Jena begrüßt, dass die sozialen Netzwerke eine Plattform für Diskussionen bieten. Wir lassen daher Kommentare auch zu, wenn sie nicht die Auffassung der Stadt widerspiegeln oder sachliche Kritik enthalten.
  • Bei der Beurteilung und Einordnung von Kommentaren beachten wir selbstverständlich das Verhältnismäßigkeitsprinzip. Ein Anspruch auf Veröffentlichung von Kommentaren besteht nicht. Wir zensieren damit nicht, sondern nehmen das Hausrecht unserer Online-Diskussionsangebote in Anspruch, um einen konstruktiven Austausch und die Beteiligung aller zu gewährleisten.
  • Wir lehnen jede Form der Diskriminierung oder Diffamierung von Menschen oder Gruppen aufgrund deren Herkunft, religiöser Zugehörigkeit, Nationalität, körperlicher Verfassung, sexueller Identität, Geschlechts, Einkommensverhältnisse oder ihres Alters ab.

Veröffentlichung von Kommentaren und Beiträgen

Wenn Sie Kommentare oder Beiträge veröffentlichen:

  • Bleiben Sie bitte sachlich und höflich. Beleidigen oder provozieren Sie nicht. 
  • Nehmen Sie Bezug zum Thema des Posts.
  • Respektieren Sie die Persönlichkeitsrechte Ihrer Mitmenschen und das Recht am eigenen Bild. Veröffentlichen Sie keine persönlichen, schützenswerten Daten wie Adressen oder Rufnummern.
  • Beachten Sie das Urheberrecht: Wenn Sie zitieren, geben Sie die Quelle an. Beachten Sie, dass Sie die Rechte zur Verbreitung der von Ihnen veröffentlichten Inhalte haben.
  • Sie als User sind für die von Ihnen veröffentlichten Beiträge selbst verantwortlich. Indem Sie auf unseren Plattformen kommentieren, erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Aussagen öffentlich zugänglich werden. Wir übernehmen dafür keine Verantwortung.

Fair Play – unsere Regeln

  • Im Fall von Verstößen behalten wir uns vor, einzelne Beiträge zu verbergen oder zu entfernen. Bei schweren oder wiederholten Verstößen schließen wir User von unseren Kanälen aus.
  • Wir löschen beleidigende, volksverhetzende, ehrverletzende, pornografische, hetzerische, jugendgefährdende oder gar strafbare Äußerungen. Ebenso entfernen wir Spam, kommerzielle Botschaften, Wahl- oder Parteienwerbung, Aufrufe zu Demonstrationen, Kampagnen und Petitionen.
  • Bei Links zu externen Webseiten behalten wir uns vor, Inhalte zu überprüfen und gegebenenfalls die URL oder den gesamten Kommentar zu entfernen, wenn sie keinen Bezug zum Inhalt haben oder Spam sind.

Erreichbarkeit

Die Plattformen werden zu diesen Zeiten betreut:

  • Montag bis Sonntag: 09:00 – 17:00 Uhr

Wir versuchen, Ihre Fragen schnellstmöglich zu beantworten. Wenn für Antworten die Abstimmung mit anderen Fachbereichen erforderlich ist, kann es allerdings auch zu Verzögerungen kommen.

Fragen an die Stadtverwaltung

Die zentrale E-Mail-Adresse lautet: info@jena.de. Die Fachbereiche mit ihren Ansprechpartnern finden Sie beim jeweiligen Thema.