Abendlage vom 12.05.2020

12.05.2020

Coronafallzahlen

Zum Dienstag ist eine neue Infektion und eine genesene Person zu vermelden.

  • 159 Corona-Fälle in Jena, eine Person befindet sich in stationärer Behandlung auf der Intensivstation.
  • Insgesamt gab es 3 Todesfälle. 151 Personen gelten als genesen, damit gibt es 5 aktive Fälle in Jena.

Diese Zahlen spiegeln die Fälle Jenaer Einwohnerinnen und Einwohner wider.

Im Universitätsklinikum Jena werden mehr COVID-Patienten versorgt als hier aufgeführt. Es werden auch Personen behandelt, die aus anderen Kliniken innerhalb Thüringens übernommen wurden.

Neue Thüringer Verordnung zur Corona-Bekämpfung

Das Land Thüringen hat heute die angekündigte Verordnung mit vielen Neuregelungen verkündet.

Die Verordnung finden Sie hier.

Eine Erläuterung hier.

Der Jenaer Stab für außergewöhnliche Ereignisse diskutiert intensiv die Umsetzung dieser Verordnung in Jena. Besonders die Regelungen für die Gastronomie und die Kindertagesstätten werden vorbereitet. Alle Bemühungen gelten einem möglichst umfassenden Infektionsschutz. Am Mittwoch ist mit genauen Informationen zu rechnen.

Internationale Informationen auf der städtischen Corona-Seite

Der Migrationsbeirat Jena hat seit letzter Woche Informationsvideos zu Corona-Regeln in 13 Sprachen zur Verfügung gestellt. Diese Videos wurden in Zusammenarbeit mit JenaTV produziert.

Diese Beiträge geben natürlich nur den Sachstand eines bestimmten Zeitpunktes wieder. Einige im Film besprochene Bestimmungen wurden bereits aufgehoben oder sind in den nächsten Tagen nicht mehr aktuell.

Deshalb wurde die Übersetzungsqualität der Corona-Seiten umfassend verbessert. Es kommt nun der automatische Übersetzungsdienst DeepL zum Einsatz. Er basiert auf Zuhilfenahme künstlicher Intelligenz, um Sätze besser erkennen und umsetzen zu können. Coronainformationen liegen derzeit tagesaktuell in 8 Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Italienisch, Polnisch und Russisch) vor.