Abendlage vom 15.05.2020

15.05.2020

Coronafallzahlen

  • Es wird nun kein Jenaer Einwohner mit Corona-Erkrankung mehr stationär behandelt.
  • Es bleibt auch heute bei 159 Corona-Fällen in Jena.
  • Insgesamt gab es 3 Todesfälle. 154 Personen gelten nun als genesen, damit gibt es 2 aktive Fälle.

Diese Zahlen spiegeln die Fälle Jenaer Einwohnerinnen und Einwohner wider.

Im Universitätsklinikum Jena werden mehr COVID-Patienten versorgt als hier aufgeführt. Es werden auch Personen behandelt, die aus anderen Kliniken innerhalb Thüringens übernommen wurden.

Unterstützung für Jenaer Gastronomie

Mit der Öffnung der Jenaer Gastronomie nach dem Lockdown versucht die Jenaer Verwaltung die Verluste der letzten beiden Monate zu mildern. Dazu wurden drei Maßnahmen beschlossen:

1. Mehr Außenflächen für die Gastronomie

Dort, wo zusätzliche Außengastronomie möglich ist, wird diese auch umgesetzt. Diese Flächen stehen anliegenden Gaststätten oder Bierwagen zur Verfügung.

2. Reduzierung der Sondernutzungsgebühr

Die Verwaltung wird dem Stadtrat vorschlagen, die Gebühr für gastronomische Außenflächen um 50 % zu verringern. Dies soll bis Ende September 2020 gelten.

3. Abendbetrieb im Sommer

Trotz Ausfall der Kulturarena Jena wird den Gastronomen der Innenstadt ermöglicht, die Außengastronomie im Juli und August bis 24 Uhr zu betreiben.

Abendlagen nur noch bei Bedarf

Seit dem 13.03. versenden wir täglich die Abendlagen an die Medien und teilen diese auf Facebook, Twitter und meistens auch per Instagram. Ab morgen werden wir dieses Format nur noch bei Bedarf einsetzen.

Informationen zur aktuellen Situation in Jena werden weiter umfassend geteilt. Die aktuellen Zahlen finden Sie immer unter Coronavirus. Bei Änderungen wird es dazu eine Meldung geben.

Wir danken für die rege Nutzung unserer Angebote und die lebendigen Diskussionen.