Abendlage vom 23.04.2020

23.04.2020

Coronafallzahlen

  • Heute wurde erstmals seit dem 09.04. wieder eine neue Coronainfektion gemeldet.
  • Damit sind 156 Fälle in Jena verzeichnet. 2 Personen sind in stationärer Behandlung, eine davon auf der Intensivstation.
  • Sehr erfreulich ist die Zunahme der genesenen Fälle: seit gestern sind 10 neue dazu gekommen. Diese bedeutet 144 Genesene und nur noch 9 aktive Fälle.

Erweiterte Ladenöffnungen ab morgen auch in Jena

Ab Freitag, 24.04., werden auch in Jena wieder viele Läden öffnen, die eine Verkaufsfläche von maximal 800 qm haben oder diese auf 800 qm begrenzt haben. Dies kann aber nur bei Einhaltung strenger Hygieneregeln, dem Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen und unter der Auflage von 20 qm je Kunde erfolgen.

Auch innerhalb von Einkaufszentren gilt für die einzelnen Ladenlokale: Können diese Bedingungen noch nicht umgesetzt werden, muss die Verkaufsstelle weiterhin geschlossen bleiben. Darüber hinaus gibt es aufgrund der neuen Rechtslage die Möglichkeit, aber keinesfalls eine Pflicht wieder zu öffnen. Auch eingeschränkte Öffnungszeiten sind mit Verweis auf die besondere Gefahrensituation grundsätzlich möglich.

Servicezeiten der Fieberhotline 0049 3641 49-3333

Ab Samstag, 25.04.2020, gelten neue Zeiten für die telefonische Beratung zu Erkältungssymptomen:

  • Montag – Freitag:  09:00 – 17:00 Uhr
  • Samstag / Sonntag 10:00 – 14:00 Uhr

Formulare zur Notbetreuung ab morgen online

Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat soeben die Formulare zur Beantragung einer Notbetreuung freigegeben. Diese werden bis morgen auf der Sonderseite Coronavirus eingestellt.

Links