Baugrunduntersuchungen am Eichplatz ab April

26.03.2021

Mitte April wird die Baugrunduntersuchung auf dem ersten Baufeld des EichplatzAreals beginnen. Hierzu  soll es Ende März einen Vorort-Termin zur Abstimmung und Kennzeichnung der Bohrpunkte geben. Die eigentlichen Bohrungen sind ab Mitte April geplant und werden ca. 4 Wochen andauern. In diesem Zeitraum sind anteilige Sperrungen des Eichplatzes notwendig.

Die beauftragte Firma ist angehalten, Beeinträchtigungen für die Anwohnerinnen und Anwohner auf ein Minimum zu beschränken und die Arbeiten in den gesetzlich vorgegebenen Tageszeiten zu realisieren. Informationen, u.a. zum genauen Beginn der Bohrungen, wird es auf der eingerichteten Projektseite www.eichplatzareal.de geben.