Corona – Jenaer Informationen

15.03.2020

Neue Hotline und Mailadresse für Fragen rund um Corona-Maßnahmen in Jena

Ab Montag ist zusätzlich zur Fieber-Hotline eine weitere Hotline für allgemeine Anfragen rund Corona-Maßnahmen in Jena freigeschaltet: 0049 3641 492222.

Diese Corona-Hotline wird täglich von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Es wird angestrebt, diese Zeiten zu erweitern. Bitte diese Nummer NICHT bei medizinischen Fragen oder Fragen zur Quarantäne benutzen.  

Anmeldungen zur Fiebersprechstunde erfolgen ausschließlich unter der bereits kommunizierten Nummer: 0049 3641 493333.

Meldepflicht und sofortige häusliche Quarantäne

Es wird nochmals auf die unbedingte Einhaltung der Allgemeinverfügung zur häuslichen Quarantäne bei Rückkehr aus Risikogebieten hingewiesen. Diese Personen sind ebenfalls verpflichtet sich unter 0049 3641 493333 oder per Mail an corona@jena.de zu melden.

Wer diese Anordnung vorsätzlich oder fahrlässig verletzt, handelt ordnungswidrig und kann mit einem Bußgeld bis zu 25.000 Euro belegt werden. Mit Freiheitsstrafen bis zu 5 Jahren muss bei Zuwiderhandlung ebenfalls gerechnet werden.

Durch den Kommunalservice werden dazu Informationstafeln an den Bahnhöfen und den Einfahrtsstraßen aufgestellt.

Änderungen der Erreichbarkeit des Jobcenters – Zahlungen nicht gefährdet

Aufgrund der aktuellen Lage wird das Jobcenter Jenarbeit geschlossen. Für Notfälle und Erstanträge bleibt das Kundenzentrum im Erdgeschoss geöffnet.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr

Unterlagen und Fragen können jederzeit per Post oder per Mail an jenarbeit@jena.de eingereicht werden. Bitte nur diese Mailadresse und nicht die von Sachbearbeiter/innen verwenden. Entsprechend der vorhandenen Kapazitäten ist die Telefonnummer 0049 3641 49-4710 erreichbar.

Es hat keine Nachteile, wenn man nicht zu bereits vergebenen Terminen kommt oder nicht an einer Maßnahme teilnimmt.

Und ganz wichtig: Die Zahlung der Geldleistungen ist gewährleistet!

 

Informationsseite zu wirtschaftlichen Auswirkungen der Maßnahmen
 

JenaWirtschaft hat eine Seite zu den aktuellen Möglichkeiten für Betriebe, Arbeitnehmer, Selbständige und Freiberufler geschaltet. Diese Informationen sind unter jenawirtschaft.de abrufbar.

Weiterhin sind alle aktuellen Informationen unter jena.de/corona gelistet.