Neues Rettungsfahrzeug für die Feuerwehr

09.02.2020

Die Berufsfeuerwehr Jena hat ein neues Rettungsfahrzeug. Die 200.000 € teure Anschaffung ersetzt ein 7 Jahre altes Fahrzeug, welches 280.000 Stadtkilometer auf dem Tacho hat. 

Nun können Patienten schonender transportiert werden und auch die Helfer werden durch ein hydraulisches Tragesystem beim Einsatz entlastet.

Der ältere Wagen dient als Reservefahrzeug und hatte beim Brand am Samstagvormittag in der Innenstadt seine offiziell letzte Fahrt.