Wohnen am Hufelandweg: Info-Veranstaltung am 1. Oktober 2019

27.09.2019

Am 1. Oktober 2019 findet eine öffentliche Bürgerinformationsveranstaltung zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan VBB-J 44 "Wohnen am Hufelandweg" in der Aula der Nordschule (Dornburger Straße 31, Jena) statt. Beginn der Veranstaltung ist 18:00 Uhr. Vertreter des Vorhabenträgers und des beauftragten Planungsbüros werden das Konzept für das neue Wohnquartier vorstellen und beantworten anschließend gern Ihre Fragen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Hintergrund: "Wohnen am Hufelandweg"

Das städtische Wohnungsunternehmen jenawohnen plant im Stadtteil Jena-Nord die Errichtung eines Wohnquartiers bestehend aus acht Mehrfamilienhäusern. Ziel ist die Schaffung von familiengerechtem, sozialverträglichen Wohnraum mit vorwiegend 3- und 4-Raumwohnungen. Das Areal befindet sich nördlich des Hufelandweges und westlich der Straße Am Nordfriedhof.

Der Antrag auf Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens wurde am 09. September 2019 bei der Stadtverwaltung eingereicht. Am 17. Oktober 2019 wird sich der Stadtentwicklungsausschuss mit dem Antrag und dem Einleitungsbeschluss befassen.